Nor­maler­weise singe ich immer auf Hochzeit­en. 😀
Aber ich habe nicht schlecht ges­taunt als uns Ker­stin im Vor­feld ankündigte, daß sie am Abend ein Lied für ihren Mann sin­gen wolle.
Sie würde das Play­back vor­bei schick­en — bräuchte also nur noch ein Mikro­fon.
Stef­fi ges­pan­nt 😀

Gefeiert wurde im wun­der­baren Gut­shof Roden­stein — für uns dieses Jahr schon zum zweit­en mal.
Ste­fan hat aufgelegt und wir hat­ten unsere Foto­box dabei.
Zum ersten mal auch Prak­tikan­tin Bian­ca, die ab näch­stem Jahr als DJane bei uns durch­starten wird.
Aber davon in einem geson­derten Bericht 🙂

Die Foto­box hat­te regen Besucheran­drang und wurde bis in die frühen Mor­gen­stun­den zu aller­lei lusti­gen Fotos genutzt.

Zu später­er Stunde dann kam der große Auftritt.
Das Licht wurde ged­immt und aus allen Eck­en kamen Fre­unde mit Wun­derk­erzen.
Und Ker­stin sang.
Im Schein der Wun­derk­erzen.
So wun­der­schön! Und Flo­ri­an war glück­lich und gerührt.

Mögt Ihr immer so ver­liebt sein wie am heuti­gen Tag! Viel Glück und Freude wün­schen Euch Ste­fan, Stef­fi & Bian­ca

Share This